Boardhandling I MS MotionSystems GmbH Maschinen und Transportbaugruppen
Boardhandling I MS MotionSystems GmbHMaschinen und Transportbaugruppen

 

TEC-UM-2M


Mit der Entladestation TEC-UM-2M werden Leiterplatten vom voranstehenden Gerät in der Linie/Prozessmaschine in Magazine entladen. Ankommende Leiterplatten werden durch ein integriertes Übernahmeband übernommen und über einen Querschieber auf die Magazine verteilt. Das Einschieben ins Magazin übernimmt ein motorisch angetriebener Schieber im Band. Die Maschine hat eine Kapazität von 2 Magazinen, die unab-hängig voneinander in der Höhe takten. Der Magazinwechsel erfolgt manuell während des Betriebs, so dass eine kontinuierliche Entladung gewährleistet ist. Zur Erleichterung des Magazinwechsels kann der Bediener die Wechselhöhe für das Magazin konfigurieren. Komfortable Bedienung und Parametereingabe über Touch-Display. Service-Betrieb mit Einzelansteuerung der Aktorik.

 

>>> Direktanfrage

 

 

Merkmale

 

 

•    massiv gebauter Aluminiumprofilrahmen
•    Transportrichtung von links nach rechts (von Bedienseite)
•    Transportbreitenverstellung mit Klemmhebel
•    Bedienseite ist Magazin Festseite
•    Pusher zum Befördern der Leiterplatte in das Magazin
•    2 unabhängige Hubmodule zur Magazintaktung
•    Querschiebeeinheit mit Transportband u. Sicherheitsschleusen beidseitig zum Verteilen der

      LP auf das jeweilige Magazin
•    ESD Ausrüstung für Einsatz im ESD-Bereich
•    SMEMA-Schnittstelle
•    Kapazität für 2 Magazine
•    Maschinengröße M-Size max. Magazingröße LxB 400x320 mm (L-Size als Option wählbar)
•    Magazinaufnahme für CAB 701/702/703
•    Entnahmeposition für Magazin ist frei programmierbar
•    Standardfarbton RAL 7035/ RAL 7016 (Band und Füße)
•    Bedienpult farbiges Touch-Display
•    Eigene SPS-Steuerung
•    Warnhupe zur akustischen Warn-/bzw. Fehlermeldung
•    zweifarbige Meldeampel grün/rot zur optischen Statusmeldung
•    Funktion Handbetrieb
•    Einstellbare Vorwarngrenze für Wechsel des Magazins
 

Optionen

 

 

•    Komplette Sicherheitseinhausung der Magazineinheit
•    Anpassung der Magazinaufnahme auf Fremdmagazin
•    Erweiterung der Maschine auf L-Size (max. Magazingröße LxB 535x530 mm)
•    elektrische Breitenverstellung Transport
•    Motorische Breitenverstellung über Produktspeicher
•    Motorische Breitenverstellung über Tecona Linecontrol
•    Gut-/Schlecht Sortierung (Magazin jeweils komplett gefüllt)
•    Sonderfarbton nach RAL-Farbtabelle pulverbeschichtet
•    Umbau auf Rechts-/Linkslauf
•    Schnittstelle nach Siemens Definition (SMEMA entfällt)
•    Schnittstelle über Sensor
•    Schnittstellentrennung über Vorwarngrenze (z. B. vor Ofen)
•    Meldeampel 3-farbig grün, gelb, rot zur optischen Zustandsmeldung
•    Zusätzliche Warnhupe (laut)

Hier finden Sie uns

MS MotionSystems GmbH

Schulgasse 4
89611 Obermarchtal

Kontakt

Rufen Sie einfach an

Tel.:+49 7375 9225220

Mobil: +4915234581149

Fax: +49 7375 9225222

oder nutzen Sie unser

Kontaktformular.

Unsere Bürozeiten

Montag bis Freitag

7 bis 18 Uhr

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© MS MotionSystems GmbH